Grillfest

Bericht von Sprung Reine


Grillfest und Eröffnung der neuen Dartanlage bzw. Einzug ins neue Vereinsheim


Am Samstag den 21.August 2010 wurde in einer gemütlichen Runde
das neue Vereinsheim mit einem lustigen und schönen Grillfest eröffnet.
Leider waren nicht alle Dartspieler und ihre Anhängsel dabei, da ja noch Urlaubszeit war.
Nichts desto trotz wurde von den anwesenden Mitgliedern kräftig gefeiert und so
manch Anekdoten erzählt. Die Grillfeier wurde vom Stefan Polack bestens vorbereitet,
so dass nach Herzenslust getrunken und gefre---- werden konnte.
Es wurden zu späterer Stunde auch mal ein paar Wunschträume geäußert und auch
mal etwas härtere Töne angeschlagen, die aber im Großen und Ganzen dem ganzen
Fest keinen Abbruch getan haben.
Jedes Fest findet irgendwo ihre Zustimmung seitens der Organisation und es gibt
auch immer solche die auch an jeder Semmel was zu kritisieren haben.
Ich für meinen Teil war voll zufrieden und „ Sauguad drauf „ und möchte allen die in
der Vorbereitung für die Aufbauarbeiten für das neue Vereinsheim bzw. das Fest
beteiligt waren, ob körperlich oder geistig, danke für ihre Hilfe.
Der größte Dank gilt aber, es darf hier aber Keiner böse sein, wenn ich das schreibe,
Stefan Polack und seinem Bruder Walter, ohne deren Hilfe, die Hawks wahrscheinlich
irgendwo gestrandet wären.

Zum Abschluss noch ein Satz…

Ein Fest ist ein Fest, und nicht alles was da gesprochen wird, soll persönlich
genommen werden, denn jeder ist Mensch und weiß welche Fehler Er/Sie hat.